Psychologische Akkupressur

Jeder Mensch hat ungelöste Konflikte und Traumata, die sich nachteilig auf Gesundheit und Wohlbefinden auswirken können. Diese Belastungen können auch auf der körperlichen Ebene sichtbar werden. Jedes Ereignis oder Erlebnis  z. B. ein Unfall oder der Verlust eines Menschen, ist begleitet von negativen Emotionen und Empfindungen.  Es kann verbunden sein mit Angst, Panik, Traurigkeit, Verlustangst etc. 

 

Durch die psychologische Akupressur werden diese belastenden Emotionen von dem erlebten Ereignis entkoppelt und freigesetzt. Dies geschieht durch Klopfen von Akupressurpunkten im Bereich des Kopfes, wodurch unbewusste innere Empfindungen befreit werden können.